Geschäftsbetrieb wird zum 30.04.2022 eingestellt. Mehr Informationen ->

Pressemitteilung: Einstellung des Web- und Domainhostings


15.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen melden und für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen in unsere Dienste Domains und Webhosting bedanken.


Die NYTE UG (haftungsbeschränkt) wird mit Wirkung zum 30. April 2022, die von Ihnen abgeschlossenen Webhosting Verträge fristgerecht Kündigen. 


Unternehmensstrukturelle Entscheidungen der Geschäftsführung haben dazu entschieden, dass momentane Kerngeschäftsmerkmal Webhosting sowie Domainhosting aus dem NYTE Portfolio zu nehmen.

Bestehende Elemente des NYTE-Portfolios, wie Domains und Webhosting, werden nicht weiter angeboten. Nutzungsrechte für die vertragsgebundenen Produkte werden nicht weiter verlängert und laufen mit Wirkung zum 30. April 2022 aus. Der Betrieb des Kundensupports steht Ihnen bis zum Vertragsende für die Fakturierung zur Verfügung.


Sie haben die Möglichkeit bis zum Vertragsende, 30. April 2022, Ihre bestehenden Domains an etablierte Webhosting Anbieter zu wechseln.


Ihre kundenbezogene Daten in Zusammenhang mit den bestehenden Verträgen werden nach Ablauf der Kündigungsfrist gemäß DSGVO durch die NYTE UG (haftungsbeschränkt) vernichtet.

Die NYTE UG (haftungsbeschränkt) ist dazu angehalten, Daten die in Zusammenhang mit den handelsrechtlichen Anforderungen gemäß § 257 HGB stehen, für zehn Jahre zu archivieren.


Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir Ihnen zukünftig eine dedizierte Infrastruktur mit einer eigenen Cloud anbieten dürfen.

Hierzu können Sie gerne auf uns direkt zukommen und wir konfigurieren Ihre Cloud für Ihre Betriebsbedürfnisse.


Wir stehen Ihnen für Rückfragen gerne unter m.mootz@nyte.de zur Verfügung. 


Mit freundlichen Grüßen


gez. Mika Mootz

Geschäftsführer

NYTE UG (haftungsbeschränkt)